Leichte Sprache

Aus Die Offene Bibel

(Weitergeleitet von Fassung in Leichter Sprache/)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unsere Übersetzung in Leichter Sprache ist besonders gut geeignet für Menschen mit Lernschwierigkeiten. Sie kann außerdem nützlich sein für Menschen mit Deutsch als Fremdsprache, wie beispielsweise auch viele Gehörlose (mehr Infos).

Die Offene Bibel in Leichter Sprache ergänzt so unsere anderen Übersetzungen (Studienfassung und Lesefassung).

Eine erste Erklärung[Bearbeiten]

Leichte Sprache besteht aus kurzen Sätzen. Jeder Satz enthält nur eine Aussage. Mehr zum Thema Leichte Sprache findest du unter Punkt 4 in der Material- und Linkliste.

Unsere Bibeltexte in Leichter Sprache orientieren sich an der jeweiligen Studienfassung. Die Studienfassung unterliegt strengen Übersetzungskriterien.

Bibel in Leichter Sprache ist keine Nacherzählung, sondern eine Übertragung der Studienfassung in Leichte Sprache.

Sobald wir den Eindruck haben, dass ein Text die Kriterien der Leichten Sprache erfüllt, geben wir ihn Testlesern aus der Zielgruppe zur Kontrolle. Dieser Vorgang wird so lange wiederholt, bis die Übersetzer zufrieden sind und die Übersetzungskriterien für die Studienfassung erfüllt bleiben.

Wie ein Bibeltext in Leichter Sprache entsteht[Bearbeiten]

Wenn du eine neue Seite in Leichte Sprache übertragen möchtest, dann such dir ein Kapitel mit "guter" oder "fast guter" Studienfassung aus. Auf der Kapitelliste Leichte Sprache kannst du dann das Kapitel anklicken und so eine neue Seite anlegen.

Dort brauchst du nur noch Versnummern einzufügen und anzufangen. Bei Fragen wende dich bitte ans Forum, oder schreib eine E-Mail an Olaf (olaf@offene-bibel.de). Viel Erfolg und Spass!

Erste Beispiele[Bearbeiten]

Die Bibel in Leichter Sprache ist zwar noch in der Entwicklungsphase, aber es gibt trotzdem schon etwas zu sehen (irgendetwas zwischen Versuchen, Diskussionsgrundlagen und Endfassungen):

Da ständig etwas Neues hinzukommt, benutzt einfach die Suche: Leichte Sprache

Material- und Linksammlung[Bearbeiten]

Leichte Sprache als Spielwiese[Bearbeiten]

Spielen ist eine ernste Sache, denn Spielen ermöglicht Lernen in Freiheit. So ist es auch mit der Leichten Sprache: uns ist die Bibel wichtig, aber wir kennen die Probleme mit dem Textverständnis. Es gibt verschiedene Sprachen, verschiedene Kulturen, verschiedene literarische Formen. Sollte man die Bibel nicht besser den Experten überlassen?

Unsere Arbeitsweise ist das Wiki. Da hat jeder Mensch die Freiheit, nach bestem Wissen und Gewissen einen Bibeltext in Leichter Sprache einzustellen. Andere lesen den Text und kommentieren ihn. Man bearbeitet den Text über lange Zeit. Wir arbeiten so lange an einem Text, bis alle mit ihm zufrieden sind: die Exegeten, die Programmierer, die Leser und Leserinnen, die Religionspädagogen, die Journalisten, ... einfach alle, die daran gearbeitet haben.

Die Texte der Bibel stammen aus dem Leben. Da müssen sie wieder hin. Wir wollen Berührungsängste abbauen. Wir wollen Experten und Laien vernetzen. Alle tragen zum Gelingen eines Textes bei. Alle werden gebraucht. Das glaubst du nicht? Der Bibelexperte ist froh über die Fragen, die man ihm stellt. In Foren wird diskutiert. Formulierungen werden verbessert. Worte werden geprüft. Vielleicht gibt es Formulierungen, mit denen wir etwas besser ausdrücken können. Es muss immer noch der Bibeltext bleiben. Und wenn wir fertig sind, haben alle dazu beigetragen.

Mitmachen[Bearbeiten]

Bei Interesse am Mitmachen könnt ihr euch auf unsere Mailingliste zur Bibel in Leichter Sprache setzen (Kontakt: olaf@offene-bibel.de).

Ansichten