Mein Eindruck nach dem Einstellen der ersten eigenen Verse

Hallo,

ich habe es endlich geschafft und mich angemeldet.
Da ich in diesem Semester im Rahmen einer Hebräisch-Übung für Rückgeschrittene das Buch Jona komplett übersetzen werde, habe ich mir gedacht, das ist doch die Gelegenheit.

Meine Eindrücke (darum hat mich Wolfgang Loest gebeten):
Zunächst hatte ich auf der Startseite das erwartet, was unter "Übersetzung" dann zu finden ist, das eigentliche Wiki. Einen Klick weiter habe ich dann die Übersicht über die Bücher gefunden und direkt geschaut, ob es Jona schon gibt. Gab es nicht, wunderbar.
Wie schreib ich nun so eine Übersetzung? Ich suche eine Vorlage. Ich schaue mir die Links unter "Hilfen für Mitübersetzer" an. "Autorenportal" erscheint mir am erfolgversprechendsten, da ich ja nun ein "Autor" werden will. Die Seite "Kategorie:Autorenhilfe", die sich öffnet, hilft mir aber nicht. Von der Startseite war mir aber noch was von einer "Anleitung" in Erinnerung. Also gehe ich nochmal dorthin zurück, klicke sie an - und hm nee, das war's auch nicht. Na gut, da steht aber ein Beispiel. Schau ich mir das doch mal an. Und siehe da, da habe ich mein gesuchtes "Template"! Damit war dann auch alles ganz einfach.

Mein Vorschlag: Die "Hilfe:Kapitel anlegen" könnte man auch direkt unter "Hilfen für Mitübersetzer" verlinken, oder?

Insgesamt kann ich nur den Hut ziehen und sagen: wow, das ist ja schon richtig weit das Projekt. Respekt!

Hallo Johannes,

willkommen im Forum und beim Projekt Offene Bibel! Es ist erfrischend, wenn jemand neues dazukommt, der Eifer für die Sache hat und Dinge aus einer anderen Perspektive sieht.

Dein Vorschlag klingt für mich gut. Sehen wir doch mal, was andere dazu sagen!

Mit großer Aufmerksamkeit habe ich Deinen Bericht gelesen.

Ich habe auch gleich Deine Anregung umgesetzt und die "Hilfe:Kapiel anlegen"-Seite um einen Link auf die "Neue Autoren"-Seite erweitert (unsere Autorinnen und Autoren sollen ja schließlich ein paar Regeln bein Übersetzen beachten).

Die Umstellung des Designs wir mit Sicherheit auch ein Überdenken der Startseite notwendig machen. Da ich inzwischen wieder viel über das CMS gelernt habe, sind wir jetzt um einiges freier und können sowohl die Übersicht der Wikistartseite, als auch die neuesten Forenbeiträge auf der Startseite anzeigen lassen.