meinbeitrag@offene-bibel.de

Immer wieder kriegen wir Rückmeldungen von Leuten, die uns gerne helfen würden, aber Probleme mit der Technik haben. Bisher braucht man ein Benutzerkonto, um sich überhaupt beteiligen zu können. Aber wenn ich nur einen Rechtschreibfehler melden möchte? Und wenn ich eine Übersetzung ins Wiki hochladen möchte, dann gibt es da eine Syntax, die sehr herausfordernd sein kann. Klar, die kann man auch lernen, aber das kostet Zeit - die ich dann vielleicht nicht mehr habe, um meinen Verbesserungsvorschlag einzubringen.

Jetzt haben wir uns eine Maßnahme überlegt, die solche Probleme hoffentlich ein für alle mal beseitigt. An die eMail-Adresse MeinBeitrag@Offene-Bibel.de könnt ihr uns schreiben, wenn ihr einen Rechtschreibfehler gefunden habt. Oder wenn ihr eine Bibelstelle für uns übersetzt habt, aber das Wiki nicht mögt. Oder wenn ihr bemerkt habt, dass eine Fußnote schwer verständlich ist, oder wenn wir irgendwo ein Übersetzungsproblem übersehen haben. Oder...

Euer Feedback ist uns das wert.

Auch wenn ihr etwas Zeit habt und gerne helfen wollt, aber nicht wisst, wie - schreibt uns an diese Adresse. Es gibt viele einfache Aufgaben, die niemand erledigt, weil sie in unserem Wiki verloren gehen. Und dabei müsst ihr noch nicht einmal Hebräisch können! Sagt uns, was ihr könnt und wir machen euch einen Vorschlag. Wenn ihr also nur für eine einfache Mini-Aufgabe Zeit habt, dann ist das die richtige Adresse.

Und das ist noch nicht alles. Ich kenne das von mir selber: In den letzten Semestern habe ich so viele Abschnitte der Bibel übersetzt, dass ich manche immer noch nicht einstellen konnte. Das kostet mich pro Kapitel nämlich ungefähr 25 Minuten (weil in meinem Fall natürlich alles sehr pingelig formatiert sein muss). Es gibt aber andere, die die Zeit dazu hätten! Mit MeinBeitrag@Offene-Bibel.de bringen wir euch zusammen. Der einen erspart es Arbeit, die dann jemand tut, der die Zeit dazu hat. Gleichzeitig erhalten andere, die z.B. nicht selber übersetzen können, so doch noch eine Möglichkeit uns zu helfen.

Und so wird die Offene Bibel ein Stück mehr zu einem Projekt, in dem viele Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten zusammenarbeiten. Die einen übersetzen, die anderen überprüfen. Einige forschen, andere verbessern, beraten, diskutieren, hinterfragen. Alle bringen sich ein, und es entsteht etwas, das über die Möglichkeiten jedes einzelnen Helfers hinausgeht.

Wenn ihr ein Teil dieser Bewegung sein wollt, ist MeinBeitrag@Offene-Bibel.de vielleicht eure Chance. Wir freuen uns auf eure Vorschläge und Ideen!

Wir freuen uns übrigens über Freiwillige, die uns beim Betreuen der Adresse helfen wollen. Schreibt uns bei Interesse doch an die genannte Adresse!