Psalm 23 und 67 sind jetzt fertige Studienfassungen

In den letzten Wochen wurden zwei weitere Kapitel als "fertige" Studienfassungen markiert: die beiden kurzen Psalmen 23 und 67. Beide Übersetzungen entstanden aus Übersetzungen von mir (Ben), die dann von Olaf mit Urtext und Kommentaren abgeglichen wurden. Dabei wurden noch etliche Diskussionen geführt, um sicherzustellen, dass wir den Text auch in Details richtig verstanden haben. Die beiden Texte dürfen weiterhin bearbeitet werden, die Übersetzung gilt jedoch als zuverlässig. Besonders im Fall von Psalm 23 sind die Diskussionen noch nicht zu 100% abgeschlossen (Details auf der Diskussionsseite).

Wer mehr über den Prozess der Qualitätssicherung erfahren möchte, findet dazu weitere Details im Wiki (Qualitätssicherung, Qualitätskriterien, Hilfe für Qualitätsmoderatoren). Wir freuen uns auch über weitere Helfer, die als Qualitätsmoderatoren bei der Verbesserung unserer Übersetzung helfen wollen. Eine Liste mit qualtitätstechnisch fast fertigen Übersetzungen findet sich hier.