Qualitätssicherung bei der Offenen Bibel

Schon längere Zeit haben wir uns Gedanken gemacht, wie wir die Qualität der hier gemeinschaftlich entstehenden Bibelübersetzung sicherstellen können. Schließlich wollen wir eine verlässliche Übersetzung liefern, die nicht nur den Urtext erforscht und seinen Inhalt genau wiedergibt, sondern auch solide und treffend formuliert ist und alle Varianten dokumentiert. Ein erster Schritt waren die von Anfang an eingeplanten Buchpaten, die als Autoritäten in wissenschaftlichen Streitfragen dienen sollten. Bislang haben wir allerdings erst einen Buchpaten, und zwar für die Samuelbücher. In der Zwischenzeit kam aber die Frage auf, ab welchem Punkt denn eine fertige Studienfassung in die Lesefassung übertragen werden darf - ist es wirklich genug, dass ein Kapitel fertig übersetzt vorliegt?

Mehrere Monate lang haben einige Übersetzer nun im Wiki und Forum diskutiert, wie man für die Übersetzung die bestmögliche Qualität sicherstellen könne. Inzwischen wurden die ersten Maßnahmen ergriffen:

  • Eine Liste von Qualitätskriterien soll ab sofort die Qualitätskontrolle unserer Übersetzung möglich machen. Anhand einer Checkliste geben die Übersetzer nun auf der Diskussionsseite jedes Kapitels Auskunft darüber, welche Maßnahmen zur Qualitätssicherung sie schon unternommen haben. So muss ein Text, bevor er als fertig übersetzt gelten kann, nun nochmals am Urtext überprüft werden. Außerdem sollen Zweifelsfälle und Übersetzungsalternativen dokumentiert und inhaltlich notwendige Anmerkungen vorhanden sein. Wenn die Checkliste nicht ausgefüllt wurde, gilt ein Kapitel auch nicht als fertig übersetzt. Die vollständige Liste mit allen Qualitätskriterien findet sich hier.
  • Qualitätsmoderatoren sollen von nun an dem Kernteam bei der Qualitätskontrolle helfen. Wenn ihr euch/Sie sich vorstellen könnt/können, ein Qualitätsmoderator zu werden, findet ihr/finden Sie alles Wissenswerte dazu hier. Am besten sollten Interessierte Kenntnisse der Ursprachen und der deutschen Orthographie mitbringen. Alles weitere lässt sich lernen. Wir freuen uns über euer/Ihr Engagement!

Es liegt wohl auf der Hand, dass diese Qualitätskontrolle für alle Beteiligten viel Arbeit bedeutet. Neben dem Kernteam und den Qualitätsmoderatoren freuen wir uns über jede Hilfe - auch von Laien. Wenn ihr/Sie einen deutschen Text formulieren oder Korrektur lesen könnt/können, dann könnt ihr/können Sie uns schon eine große Hilfe sein!

Als einfachen Startpunkt für alle, die mit uns an der Qualität der Offenen Bibel arbeiten wollen, haben wir die Seite Offene Bibel:Qualitätssicherung eingerichtet. Grundsätzliche Informationen für neue Mitarbeiter und Übersetzer gibt es hier. Eine hoffentlich vollständige Sammlung an Anleitungen und Hilfestellungen gibt es in der Kategorie Autorenhilfe.

Wir freuen uns über rege Beteiligung!

Das Offene-Bibel-Team