Über Leichte Sprache: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Die Offene Bibel

Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Auf dem Offene Bibel Treffen im März 2012 in Bonn wurde beschlossen eine Fassung in Leichter Sprache zu erstellen. Diese Bibel in Leichter Sprache soll besonders…“)
(kein Unterschied)

Version vom 26. März 2012, 14:10 Uhr

Auf dem Offene Bibel Treffen im März 2012 in Bonn wurde beschlossen eine Fassung in Leichter Sprache zu erstellen. Diese Bibel in Leichter Sprache soll besonders für diejenigen Menschen sein, die aus sprachlichen Gründen bisher keine Chance hatten, die Bibel in ihrer Gesamtheit zu lesen und zu verstehen. Zu den besonderen Zielgruppen gehören Menschen mit Lernschwierigkeiten (von der Gesellschaft oft als Menschen mit geistiger Behinderung bezeichnet), Kinder und Deutschlernende. Die grundlegenden Regeln für die Leichte Sprache gibt es hier (mit Beispielen) und hier (in Kurzform) zum Lesen und Herunterladen.

Da wir in erster Linie Bibelübersetzer und keine Experten in Leichter Sprache sind, hoffen wir Autoren der Leichten Sprache von unserer Idee einer Bibel in Leichter Sprache begeistern zu können, damit wir uns gegenseitig helfen können, die Bibel für alle verständlich zu machen.


Material- und Linksammlung