Johannes 21,1-14 in Leichter Sprache: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Die Offene Bibel

Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Akelei verschob die Seite Johannes 21 in Leichter Sprache nach Johannes 21,1-14 in Leichter Sprache: Predigttext Quasimodogeniti)
K
 
Zeile 63: Zeile 63:
  
 
Es ist das 3. Mal.
 
Es ist das 3. Mal.
[[Kategorie:Sonntagstexte in Leichter Sprache]]
+
[[Kategorie:Sonntagstexte in Leichter Sprache]][[Kategorie:Sonntagslesung_in_Leichter_Sprache]]
 +
 
 
{{L|15}}  
 
{{L|15}}  
  

Aktuelle Version vom 4. Juli 2021, 15:25 Uhr

LS in Arbeit.png

Wir arbeiten an diesem Text.

1 Jesus zeigt sich seinen Freunden am See Tiberias.

2 Simon Petrus und Andreas waren mit noch anderen Freunden von Jesus am See.

3 Und Simon Petrus sagt:

Ich gehe wieder fischen.

Die anderen Freunde sagen:

Wir gehen mit fischen.

Alle steigen in ein Boot.

Aber die Freunde fangen keine Fische.

4 Am Morgen kommen die Freunde langsam zurück.

Und am Ufer steht Jesus.

Aber die Freunde erkennen Jesus nicht wieder.

5 Jesus ruft:

Habt ihr einen Happen zu essen?

Die Freunde rufen:

Nein!

6Jesus ruft:

Werft euer Netzt noch einmal in den See.
Auf der anderen Seite.
Dann findet ihr Fische.

7 Und Johannes erkennt:

Das ist Jesus!

Und Johannes will zu Jesus.

Darum springt Johannes ins Wasser.

8 Die anderen Freunde kommen mit dem Boot.

Und die Jünger haben das Netz dabei.

Im Netz sind ganz viele Fische.

9 Am Land ist ein Feuer.

Auf dem Feuer grillt ein Fisch und ein Brot.

10 Und Jesus sagt:

Holt noch mehr Fisch!

11 ...

12 Und Jesus sagt:

Kommt zum Frühstück!

Die Freunde schweigen.

Aber alle Freunde wissen:

Das ist Jesus.

13 Jesus verteilt den Fisch.

Und Jesus verteilt auch Brot.

14 So hat sich Jesus seinen Freunden wieder gezeigt.

Es ist das 3. Mal.

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25