Markus 1 in Leichter Sprache: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Die Offene Bibel

Wechseln zu: Navigation, Suche
K
 
(26 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
<small>Phase der Erarbeitung. Siehe auch: [[Markus 1]]</small>
 
<small>Phase der Erarbeitung. Siehe auch: [[Markus 1]]</small>
  
{{Leichte Sprache}}
+
{{Leichte Sprache noch zu prüfen}}{{Leichte Sprache}}<br />
{{L|1}} Dies ist der Anfang der guten Nachricht von [[Jesus Christus]]. Er ist der Sohn von Gott.
+
{{Portalbox|titel=In diesem Kapitel|titleforeground=#ffffff|titlebackground=#89BC75 |boxbackground=#ffffff |bordercolor=#89BC75|inline=
 
+
Markus erzählt hier:<br />
{{L|2}} Der [[Prophet Jesaja]] schreibt: „Achtung, ich sende meinen Boten. Mein Bote bereitet den Weg.“
+
* Wer ist Jesus?
 
+
* Johannes tauft Jesus.
{{L|3}} Da ruft einer in der Wüste: „Bereitet den Weg.
+
* Jesus geht in die Wüste.
 
+
* Jesus fängt an zu predigen.
{{L|4}} Es war so: Johannes war in der Wüste. Johannes taufte. Er erklärte: Jesus kommt bald.
+
* Jesus findet Freunde.
 
+
* Jesus ist ein guter Lehrer.
{{L|5}} Alle Menschen gingen hinaus zu Johannes. Die Menschen wurden im Jordan-Fluss getauft.
+
* Jesus heilt alle Menschen in der Stadt.
 
+
* Jesus predigt im ganzen Land.
{{L|6}} Johannes war ein guter Mensch. Johannes war ein wilder Mensch. Johannes lebte alleine in der Wüste.
+
* Ein Mann sagt alles weiter
 
+
}}
{{L|7}} Johannes erklärte: Einer kommt, der ist stärker als ich.
+
{| class="wikitable"
 
+
|-
Er ist so mächtig, dass ich nicht mal sein Diener sein kann. Er ist unwahrscheinlich mächtig.
+
! Im Kapitel lesen !! Ist die Bibelˑstelle Leichte Sprache?
 
+
|-
{{L|8}} Ich habe euch mit Wasser getauft. Er wird euch mit heiligem Geist taufen.
+
| [[Markus 1,1-3 in Leichter Sprache|Markus 1,1-3]]|| [[Datei:LS_in_Arbeit.png|links|50px|verweis=:Kategorie:Leichte Sprache in Arbeit|In Arbeit]] Wir arbeiten daran.  
 
+
|-
{{L|9}} Eines Tages passierte es: Jesus kam an den Fluss. Johannes taufte ihn.
+
| [[Markus 1,4-12 in Leichter Sprache|Markus 1,4-12]]|| [[Datei:LS_in_Arbeit.png|links|50px|verweis=:Kategorie:Leichte Sprache in Arbeit|In Arbeit]] Wir arbeiten daran.  
 
+
|-
{{L|10}} Jesus stieg aus dem Wasser. Jesus sah: Der Himmel öffnet sich.  
+
| [[Markus 1,12-13 in Leichter Sprache|Markus 1,12-13]]|| [[Datei:LS_in_Arbeit.png|links|50px|verweis=:Kategorie:Leichte Sprache in Arbeit|In Arbeit]] Wir arbeiten daran.  
 
+
|-
Jesus sah: Der Geist von Gott kommt zu mir.
+
| [[Markus 1,14-15 in Leichter Sprache|Markus 1,14-15]]||[[Datei:LS_in_Arbeit.png|links|50px|verweis=:Kategorie:Leichte Sprache in Arbeit|In Arbeit]] Wir arbeiten daran.  
 
+
|-
{{L|11}} Eine Stimme sprach aus dem Himmel: „Du bist mein geliebter Sohn. Dich hab ich lieb.
+
| [[Markus 1,16-21 in Leichter Sprache|Markus 1,16-21]]||[[Datei:LS_in_Arbeit.png|links|50px|verweis=:Kategorie:Leichte Sprache in Arbeit|In Arbeit]] Wir arbeiten daran.  
 
+
|-
{{L|12}} Der Geist von Gott trieb Jesus in die Wüste.
+
| [[Markus 1,21-29 in Leichter Sprache|Markus 1,21-29]]||[[Datei:LS_in_Arbeit.png|links|50px|verweis=:Kategorie:Leichte Sprache in Arbeit|In Arbeit]] Wir arbeiten daran.  
 
+
|-
{{L|13}} Jesus war 40 Tage in der Wüste. Der Satan wollte ihn stören.  
+
| [[Markus 1,30-34 in Leichter Sprache|Markus 1,30-34]]||[[Datei:LS_in_Arbeit.png|links|50px|verweis=:Kategorie:Leichte Sprache in Arbeit|In Arbeit]] Wir arbeiten daran.  
 
+
|-
Jesus war mit den Tieren. Die Engel dienten Jesus.
+
| [[Markus 1,35-39 in Leichter Sprache|Markus 1,35-39]]||[[Datei:LS_in_Arbeit.png|links|50px|verweis=:Kategorie:Leichte Sprache in Arbeit|In Arbeit]] Wir arbeiten daran.  
 
+
|-
{{L|14}}Johannes wurde verhaftet. Jesus kam dann nach Galiläa. Er predigte die gute Nachricht von Gott.
+
| [[Markus 1,40-45 in Leichter Sprache|Markus 1,21-29]]||[[Datei:LS_in_Arbeit.png|links|50px|verweis=:Kategorie:Leichte Sprache in Arbeit|In Arbeit]] Wir arbeiten daran.  
 
+
|-
{{L|15}}Jesus sagte: Es ist so weit. Das Königreich von Gott ist nahe.  
+
|}
 
 
Macht mit! Glaubt an die gute Nachricht.
 
 
 
{{L|16}}Er war am Meer von Galiläa. Er sah er Simon und seinen Bruder Andreas.  
 
 
 
Sie warfen gerade Netze ins Meer. Sie waren Fischer.
 
 
 
{{L|17}}Und Jesus sagte zu ihnen: Kommt, folgt mir. Ich mache euch zu Menschen-Fischern.
 
 
 
{{L|18}}Sie verließen sofort ihre Netze. Sie folgten ihm.
 
 
 
{{L|19}}Er ging etwas weiter.
 
 
 
Dann sah er Jakobus, den Sohn von Zebedäus; und er sah seinen Bruder Johannes.  
 
 
 
Auch sie saßen im Boot. Und sie ordneten ihre Netze.
 
 
 
{{L|20}}Jesus rief sie sofort. Und sie verließen ihren Vater mit den Arbeitern: Sie blieben im Boot.  
 
 
 
Denn die Arbeiter hatten schon ihr Geld. Jakobus und Johannes gingen mit Jesus.
 
 
 
{{L|21}}So gingen sie nach Kafernaum. Es war Feiertag. Und Jesus fing an: Er lehrte in der Synagoge.
 
 
 
{{L|22}} Die Leute fühlten: Jesus wusste, was er sagte. Er lehrte gut.
 
 
 
Aber die Schriftgelehrten lehrten schlecht.
 
{{L|23}}
 
 
 
.... {{L|45}}
 
  
 
{{Leichte Sprache Fuß}}
 
{{Leichte Sprache Fuß}}

Aktuelle Version vom 29. März 2020, 10:58 Uhr

Phase der Erarbeitung. Siehe auch: Markus 1

Tmp 13895-Siegel LS-78088126.jpg

In diesem Kapitel

Markus erzählt hier:

  • Wer ist Jesus?
  • Johannes tauft Jesus.
  • Jesus geht in die Wüste.
  • Jesus fängt an zu predigen.
  • Jesus findet Freunde.
  • Jesus ist ein guter Lehrer.
  • Jesus heilt alle Menschen in der Stadt.
  • Jesus predigt im ganzen Land.
  • Ein Mann sagt alles weiter
Im Kapitel lesen Ist die Bibelˑstelle Leichte Sprache?
Markus 1,1-3
In Arbeit
Wir arbeiten daran.
Markus 1,4-12
In Arbeit
Wir arbeiten daran.
Markus 1,12-13
In Arbeit
Wir arbeiten daran.
Markus 1,14-15
In Arbeit
Wir arbeiten daran.
Markus 1,16-21
In Arbeit
Wir arbeiten daran.
Markus 1,21-29
In Arbeit
Wir arbeiten daran.
Markus 1,30-34
In Arbeit
Wir arbeiten daran.
Markus 1,35-39
In Arbeit
Wir arbeiten daran.
Markus 1,21-29
In Arbeit
Wir arbeiten daran.