Rut 4,17-22 in Leichter Sprache: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Die Offene Bibel

Wechseln zu: Navigation, Suche
(Prüfsiegel eingefügt)
 
Zeile 1: Zeile 1:
{{Geprüfte Leichte Sprache}}
+
{{Geprüfte Leichte Sprache}}{{Leichte Sprache}}
  
 
{{L|17}} Die Nachbarinnen geben dem Kind einen Namen.<br />
 
{{L|17}} Die Nachbarinnen geben dem Kind einen Namen.<br />

Aktuelle Version vom 14. Juli 2019, 16:42 Uhr

604px-Leichte sprache logo klein.jpg

Dieser Text ist Leichte Sprache.

Die Zielgruppe hat den Text geprüft. – Über Leichte Sprache


17 Die Nachbarinnen geben dem Kind einen Namen.

Sie rufen:

NoomiDer Name heißt: lieblich. hat einen Sohn bekommen!
Wir nennen das Kind Obed.


Obed heißt Diener.
Wenn Obed groß ist,
wird er Vater von Isai.
Wenn Isai groß ist,
wird er Vater von David.

18 Das ist die Familie von David:
Perez ist der Vater von Hezron.

19 Hezron ist der Vater von Ram.
Ram ist der Vater von Amminadab.

20 Amminadab ist der Vater von Nachschon.
Nachschon ist der Vater von Salmon.

21 Salmon ist der Vater von Boas.
Boas ist der Vater von Obed.

22 Obed ist der Vater von Isai.

Isai ist der Vater von David.

Wer hat diesen Text gemacht?
Offene BibelDie Bibel ist das Buch über Gott. e.V. hat diesen Text gemacht.
Das Büro für Leichte Sprache Volmarstein hat dabei geholfen:
Beschäftigte aus der Werkstatt für behinderte Menschen in der Evangelischen Stiftung Volmarstein haben den Text in Leichter Sprache geprüft.
Volmarstein, Juli 2019