Sandkasten: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Die Offene Bibel

Wechseln zu: Navigation, Suche
K
Zeile 8: Zeile 8:
 
=Sandkastenbereich=
 
=Sandkastenbereich=
  
{{Benutzer:Sebastian Walter/Vorlage:Checkliste Studienfassung neu
+
{{Checkliste Studienfassung
|Übersetzte Verse =  
+
|Alle Verse =  
 
1-22: übersetzt von Olaf
 
1-22: übersetzt von Olaf
  
Zeile 17: Zeile 17:
  
 
F.Bovon: 1-22 (1-6, 7-18, 19-20, 21-22) // 23-28
 
F.Bovon: 1-22 (1-6, 7-18, 19-20, 21-22) // 23-28
|Überprüfte Verse = Urtext
 
 
|Alternativen =  
 
|Alternativen =  
 
Alternativen
 
Alternativen
 
|Zweifelsfälle dokumentiert =  
 
|Zweifelsfälle dokumentiert =  
 
Zweifelsfälle dokumentiert
 
Zweifelsfälle dokumentiert
|Studienfassung verstehbar =  
+
|Bedeutung erläutert =  
 
Bedeutung erläutert =  
 
Bedeutung erläutert =  
|Anliegen dokumentiert = Textart =  
+
|Textart = Textart =  
 +
|Andere Kriterien = AKrit
 +
|Am Urtext überprüft = Urtext
 
|Kommentare eingesehen = Kommentar 1
 
|Kommentare eingesehen = Kommentar 1
 
Kommentar 2
 
Kommentar 2
Zeile 30: Zeile 31:
 
Kommentar 4
 
Kommentar 4
 
|Übersetzungsvergleich = Vergleicfh
 
|Übersetzungsvergleich = Vergleicfh
|Übrige Überprüfungen = AKrit
+
|Endkorrektur = EK
|Was fehlt =
+
1
}}
+
2
 +
3}}
  
 
{|
 
{|

Version vom 8. November 2015, 18:42 Uhr

Diese Sandkastenseite darf beliebig verändert werden. Hier kann man/frau mit Formatierungen experimentieren ohne dabei Gefahr zu laufen eine andere Seite kaputtzuformatieren. Viel Spass beim Testen und Lernen!

@eichhorn1803

<bibliography src="nameOfArticleContaining AllBibtex" />

Sandkastenbereich[Bearbeiten]

Checkliste für die Studienfassung Erläuterung (Welche Verse durch wen?)
A. Wer hat welche Verse aus dem Urtext übersetzt? Auf welche Quelle zur Einteilung in Sinnabschnitte wurde zurückgegriffen?
Beispiel: Vers 1–12: Anton
Einteilung nach Wolter 2007, S. 145 (Anton)

B. Wer hat welche Verse noch mal am Urtext überprüft?
Beispiel: Vv. 1-3: Philipp

C. Alternativen: Häufig können Wörter in einem bestimmten Kontext mehrere denkbare Bedeutungen haben. Sind diese Übersetzungsalternativen möglichst vollständig berücksichtigt?
Beispiel: Vv. 1-17: Daniel

Alternativen

D. Manchmal erlauben Textüberlieferung und Satzbau mehrere Übersetzungen,a oder sie sind nicht direkt übersetzbar.b Sind solche Zweifelsfälle mit einer Fußnote dokumentiert, und steht die wahrscheinlichste Deutung im Haupttext?
Beispiel: Vv. 1-12: teilweise (Emil)

Zweifelsfälle dokumentiert

E. Ist der Studienfassungstext mit Anmerkungen und Fußnoten für die Zielgruppen verstehbar? Braucht es noch erläuternde Fußnoten/Anmerkungen?
Beispiel: V. 6: „nach dem Fleisch“ ist noch unklar (Friedrich)

F. Für jeden Sinnabschnitt: Wurden zentralen Anliegen (bzw. Gattungen) unterhalb der Studienfassung dokumentiert? (Beispiel für Länge und Stil: Markus 1#Anliegen) Falls hilfreich, können sie hier kurz zusammengefasst eintragen werden.
Beispiel: Vv. 1-13: Ja; Vv. 14-20: Vollmacht wird betont (Vera)

G. Welche wissenschaftlichen Kommentare wurden zur Kontrolle der Punkte A bis F eingesehen?
Beispiel: Vv. 13-17: Bovon 1990 (Heinrich)

Kommentar 1

Kommentar 2 Kommentar 3

Kommentar 4

H. Mit welchen anderen Übersetzungen wurde verglichen, um alternative Deutungen oder ggfs. Urheberrechtsprobleme zu finden?
Beispiel: Vv. 1-17: , NeÜ (Juliett)

Vergleicfh

I. Wann wurden die folgenden Punkte überprüft? - Rechtschreibung; Namen (Loccumer Richtlinien, Gottesname); übrige Kriterien; Detailregelungen; Anführungszeichen; geschlechtergerechte Sprache
Beispiel: Rechtschreibung: 1.1.2015 (Philipp)

J. Welche Arbeitsschritte, Verbesserungen oder Anmerkungen fehlen noch?
Beispiel: Vv. 1-17: Anmerkung fehlt (Ludwig)

az.B. mehrdeutige Tempora oder Präpositionen, Aspekte, manche Partizipien (Zurück zum Text: a)
bz.B. Textkorruption, figurae etymologicae, Genitiv- und Dativverbindungen, historisches Präsens, Einleitungsformeln von Satzfolge (Zurück zum Text: b)

In dieser Tabelle bitte knapp den aktuellen Stand eintragen. Auf der übrigen Diskussionsseite kann bei Bedarf ausführlicher dokumentiert/diskutiert werden. Siehe auch: Qualität



Eingabe Ergebnis
{{Bibel|Mt|25|29}} (Mt 25,29 EU)
{{Bibel|Mt|25}} (Mt 25 EU)
{{B|Mt|25|29|ELB}} Mt 25,29 ELB
{{B|Mt|25|29|NA}} Mt 25,29 NA
{{B|Gen|2|2|BHS}} Gen 2,2 BHS
{{BB|Mt|25|29|LUT}} 25,29 LUT
Bergpredigt Mt 5,1–7,29 {{Bpur|Mt|5|1|LUT}} Bergpredigt Mt 5,1–7,29 LUT
{{Bpur|Mt|5|1|LUT}} LUT
{{B|Mt|1|1|ELB}}; {{BB|Mt|25|29|LUT}} Mt 1,1 ELB; 25,29 LUT
{{Bibel|Mt|25|29|GNB}} (Mt 25,29 GNB)
{{Bibel|Mt|25|12-15|GNB}} (Mt 25,12-15 GNB)


Absatz 1

Einfach nur Text[Bearbeiten]

Hier steht ein ganz normaler Text. Ehrlich. Den kann man bearbeiten.

Eigene Fassung von Sandkasten erstellen

Hebräischer Text[Bearbeiten]

in Test mit ןהגגעיקאט׳שגכעבחהךנצטט׳ Schriftzeichen gibst uns hiermit deine Zusage, dass du den Textu gibst uns hiermit deine Zusage, dass du den Texthallo dies ist ein גֳכעֻב hebräischtex JHWH und jhwh Jhwh

Für den Fließtext: גֳכעֻב ist das Ergebnis von: <font class="hebr"> גֳכעֻב </font>

oder {{Hebr}}גֳכעֻב {{Hebr ende}} גֳכעֻב

Falls was ganz groß werden muss: גֳכעֻב ist das Ergebnis von: <font class="hebr16"> גֳכעֻב </font>

Griechischer Text[Bearbeiten]

Dies ist ein ηληέκη α ηἡλλἀνικᾱ Test Griechische Polytonic unter Ubuntu

גֻיחֻ[Bearbeiten]

<inputbox>

type=create
default=
buttonlabel=Neue Seite anlegen

</inputbox>

Klammern[Bearbeiten]

{der ja} [der ja] <der ja> (der ja)

Versangaben-Vorlage[Bearbeiten]

Dies ist bisher nur ein Test!

Lesefassung: 1 Und es ging hinauf zu den Bergen der Sohn Jotams der Sohn Daniels.

Studienfassung: 2 Und es ging hinauf zu den Bergen der Sohn Jotams der Sohn Daniels.

eingerückter Text

3

Fußnote[Bearbeiten]

Fließtextc

test

Bücher der Bibel und ihre Abkürzungen[Bearbeiten]

AT[Bearbeiten]

Genesis: Gen, 1(.)( )Mo(s(e))

Exodus: Exo,Ex, 2(.)( )Mo(s(e))

Levitikus: Lev, 3(.)( )Mo(s(e))

Numeri: Num, 4(.)( )Mo(s(e))

Deuteronomium: Deu, Dtn, 5(.)( )Mo(s(e))

Josua: Jos,

Richter: Ri, Jdg,

Ruth: Rut, Ru

1-2. Samuel: 1-2(.)( )Sa(m), I-II( )Sa(m)

1-2. Könige: 1-2(.)( )Könige/Koenige/Kö/Koe/Ki/Reg

1-2. Chronik: 1-2(.)( )Ch(r(onik))

Esra: Esr(a), Ezr(a)

Nehemia: Neh(e)

Esther: Est(h)er/Est(h)

Ijob: Hi(o(b))/Job/Ijob/Iob

Psalmen: Ps(a(l))

Sprüche: Spr, Pro(v)

Prediger: Koh,Pre(d),Ecc(l),Qoh

Hohelied: Hoh(e)/Sol/Cant(icum)

Jesaja: Jes/Isa(ia(h))

Jeremia: Jer

Klagelieder: Kl(a)g/Lam(entationes)/Thr(eni)

Hesekiel: Hes(e(kiël))/Eze(ch(iël))

Daniel: Dan

Hosia: Hos

Joel: Joe(l)/Joël

Amos: Am(o(s))

Obadja: Oba(d)/Obd

Jona: Jon(a)

Micha: Mi(c(h))

Nahum: Na(h)

Habakuk: Hab

Zafanja: Zep(h), Zef

Haggai: Hag

Sacharja: Sac(h), Zac(h), Zec(h)

Maleachi: Mal

NT[Bearbeiten]

Matthäus: M(a)t

Markus: Mk, Mar(k)

Lukas: Lk, Luk, L

Johannes: Jo(h), J

Apostelgeschichte: Apg, Act(a), Ag

Römer: Rö(m), Rom

1-2. Korinther: 1-2(.)K/C(o(r))

Galater: Gal

Epheser: Eph

Philipper: Phi(l)

Kolosser: K/Col

1-2. Thessaloniker: 1-2(.)The(s(s))

1-2. Timotheus: 1-2(.)Ti(m(o))

Titus: Tit

Philemon: Phm

Hebräer: Heb(r)

Jakobus: Jak, Jam

1-2. Petrus: 1-2(.)Pe(t(r))

1-3. Johannes: 1-3(.)J(o(h))

Judas: Jud

Offenbarung: Off(b),Rev,Apk

Einfache Tabelle[Bearbeiten]

Beispiel aus der Wikipedia-Hilfe.

Name Regierungszeit Abstammung
Stephan II. 1347–1375 Herzog von Bayern Sohn Kaiser Ludwigs IV.
Friedrich 1375–1393 Herzog von Bayern-Landshut Sohn Stephans II.
Heinrich XVI. 1393–1450 Herzog von Bayern-Landshut Sohn Friedrichs
Ludwig IX. 1450–1479 Herzog von Bayern-Landshut Sohn Heinrichs XVI.
Georg 1479–1503 Herzog von Bayern-Landshut Sohn Ludwigs IX.

Parallelstellen-Vorlage[Bearbeiten]

Und es ging hinauf zu den Bergen der Sohn Jotams der Sohn Daniels.

Und Jotam machte sich auf zum Tal Kidron, das liegt nördlich.

Welche Auszeichnung funktioniert?

Navi-Kapitelseiten Test[Bearbeiten]

Kapitelübersicht Test[Bearbeiten]

KapitelStatus StudienfassungStatus Lesefassung
Genesis 1SF ungeprüft.png zu prüfenFolgt-später.png folgt später
Genesis 2SF ungeprüft.png zu prüfenFolgt-später.png folgt später
Genesis 3SF ungeprüft.png zu prüfenFolgt-später.png folgt später
Genesis 4SF ungeprüft.png zu prüfenFolgt-später.png folgt später
Genesis 5SF ungeprüft.png zu prüfenFolgt-später.png folgt später
Genesis 6SF ungeprüft.png zu prüfenFolgt-später.png folgt später
Genesis 7SF ungeprüft.png zu prüfenFolgt-später.png folgt später
Genesis 8SF ungeprüft.png zu prüfenFolgt-später.png folgt später
Genesis 9SF ungeprüft.png zu prüfenFolgt-später.png folgt später
Genesis 10SF ungeprüft.png zu prüfenFolgt-später.png folgt später
Genesis 11SF ungeprüft.png zu prüfenFolgt-später.png folgt später
Genesis 12SF ungeprüft.png zu prüfenFolgt-später.png folgt später
Genesis 13SF ungeprüft.png zu prüfenFolgt-später.png folgt später
Genesis 14SF ungeprüft.png zu prüfenFolgt-später.png folgt später
Genesis 15SF ungeprüft.png zu prüfenFolgt-später.png folgt später
Genesis 16SF ungeprüft.png zu prüfenFolgt-später.png folgt später
Genesis 17SF ungeprüft.png zu prüfenFolgt-später.png folgt später
Genesis 18SF ungeprüft.png zu prüfenFolgt-später.png folgt später
Genesis 19SF ungeprüft.png zu prüfenFolgt-später.png folgt später
Genesis 20SF ungeprüft.png zu prüfenFolgt-später.png folgt später
Genesis 21SF ungeprüft.png zu prüfenFolgt-später.png folgt später
Genesis 22SF ungeprüft.png zu prüfenFolgt-später.png folgt später
Genesis 23SF ungeprüft.png zu prüfenFolgt-später.png folgt später
Genesis 24SF ungeprüft.png zu prüfenFolgt-später.png folgt später
Genesis 25SF in Arbeit.png in ArbeitFolgt-später.png folgt später
Genesis 26SF in Arbeit.png in ArbeitFolgt-später.png folgt später
Genesis 27SF ungeprüft.png zu prüfenFolgt-später.png folgt später
Genesis 28SF in Arbeit.png in ArbeitFolgt-später.png folgt später
Genesis 29SF in Arbeit.png in ArbeitFolgt-später.png folgt später
Genesis 30Kann-erstellt-werden.png kann erstellt werdenFolgt-später.png folgt später
Genesis 31Kann-erstellt-werden.png kann erstellt werdenFolgt-später.png folgt später
Genesis 32SF in Arbeit.png in ArbeitFolgt-später.png folgt später
Genesis 33Kann-erstellt-werden.png kann erstellt werdenFolgt-später.png folgt später
Genesis 34Kann-erstellt-werden.png kann erstellt werdenFolgt-später.png folgt später
Genesis 35Kann-erstellt-werden.png kann erstellt werdenFolgt-später.png folgt später
Genesis 36Kann-erstellt-werden.png kann erstellt werdenFolgt-später.png folgt später
Genesis 37SF ungeprüft.png zu prüfenLF ungeprüft.png zu prüfen
Genesis 38SF ungeprüft.png zu prüfenFolgt-später.png folgt später
Genesis 39SF ungeprüft.png zu prüfenFolgt-später.png folgt später
Genesis 40SF ungeprüft.png zu prüfenFolgt-später.png folgt später
Genesis 41SF ungeprüft.png zu prüfenFolgt-später.png folgt später
Genesis 42SF in Arbeit.png in ArbeitFolgt-später.png folgt später
Genesis 43Kann-erstellt-werden.png kann erstellt werdenFolgt-später.png folgt später
Genesis 44SF in Arbeit.png in ArbeitFolgt-später.png folgt später
Genesis 45Kann-erstellt-werden.png kann erstellt werdenFolgt-später.png folgt später
Genesis 46Kann-erstellt-werden.png kann erstellt werdenFolgt-später.png folgt später
Genesis 47Kann-erstellt-werden.png kann erstellt werdenFolgt-später.png folgt später
Genesis 48SF in Arbeit.png in ArbeitFolgt-später.png folgt später
Genesis 49Kann-erstellt-werden.png kann erstellt werdenFolgt-später.png folgt später
Genesis 50SF in Arbeit.png in ArbeitFolgt-später.png folgt später

So macht man also Fußnoten.d


Ich teste mal ganz fröhlich eine Bearbeitung als neuer Nutzer.

Mk 9,26