Vorlage Diskussion:Bemerkungen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Die Offene Bibel

Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(2 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
Ist doch nicht nötig, glaub ich. Mach für die Vollzitationen halt einfach [[Terminologie]]-Einträge; so mach ich das seit neuestem auch immer und finde es fantastisch. --[[Benutzer:Sebastian Walter|Sebastian Walter]] 00:38, 3. Jan. 2014 (CET)
 
Ist doch nicht nötig, glaub ich. Mach für die Vollzitationen halt einfach [[Terminologie]]-Einträge; so mach ich das seit neuestem auch immer und finde es fantastisch. --[[Benutzer:Sebastian Walter|Sebastian Walter]] 00:38, 3. Jan. 2014 (CET)
 +
 +
KISS. Willst du wirklich von jedem Bearbeiter (der zitiert) erwarten, auf einer separaten Seite mit separater Syntax einen Eintrag anzulegen? Außerdem habe ich Scheu vor dem Gedanken, was passieren könnte, wenn diese Seite richtig voll wird.
 +
 +
Und umgekehrt: Was spricht dagegen? Es ist ja nicht schwer, hier einen Satz einzufügen – falls auch andere die Idee gut finden. --[[Benutzer:Ben|Ben]] 06:44, 3. Jan. 2014 (CET)
 +
 +
Dagegen spricht, dass dann auf jeder Kapitelseite vor dem Kapitel noch eine Bemerkung folgen würde, wo die Vollzitation zu finden ist. Das wäre doch nicht schön, oder? - und vermeidbar. Auch wüsste ich nicht, wo der Unterschied ist, ob eine bibliographische Angabe zusätzlich in Vollzitation unter [[Literaturliste]] oder unter [[Terminologie]] eingetragen werden „müsste“.--[[Benutzer:Sebastian Walter|Sebastian Walter]] 10:46, 3. Jan. 2014 (CET)
 +
 +
Jetzt verstehe ich deine Bedenken. Die Vorlage "Bemerkungen" ist ''unter'' den Fassungen angeordnet und dient dazu, alle Fußnoten anzuzeigen. Meine Idee war, dass es schön wäre, dort kurz zu vermerken, dass die Vollzitation auf der Diskussionsseite einsehbar ist.
 +
 +
Auf der Literaturliste sind nur die verbreitetsten Werke eingetragen, die wir mit eigenen Abkürzungen versehen haben. Diese Abkürzungen kann man tatsächlich besser in die Terminologie schieben. --[[Benutzer:Ben|Ben]] 15:36, 3. Jan. 2014 (CET)

Aktuelle Version vom 3. Januar 2014, 15:36 Uhr

Ich frage mich, ob man nicht mittels dieser Vorlage auf der Kapitelseite einen Hinweis anbringen könnte, dass die in Kurzform zitierten Quellen auf der Diskussionsseite bzw. Literaturliste verzeichnet sind? --Ben 22:41, 2. Jan. 2014 (CET)

Ist doch nicht nötig, glaub ich. Mach für die Vollzitationen halt einfach Terminologie-Einträge; so mach ich das seit neuestem auch immer und finde es fantastisch. --Sebastian Walter 00:38, 3. Jan. 2014 (CET)

KISS. Willst du wirklich von jedem Bearbeiter (der zitiert) erwarten, auf einer separaten Seite mit separater Syntax einen Eintrag anzulegen? Außerdem habe ich Scheu vor dem Gedanken, was passieren könnte, wenn diese Seite richtig voll wird.

Und umgekehrt: Was spricht dagegen? Es ist ja nicht schwer, hier einen Satz einzufügen – falls auch andere die Idee gut finden. --Ben 06:44, 3. Jan. 2014 (CET)

Dagegen spricht, dass dann auf jeder Kapitelseite vor dem Kapitel noch eine Bemerkung folgen würde, wo die Vollzitation zu finden ist. Das wäre doch nicht schön, oder? - und vermeidbar. Auch wüsste ich nicht, wo der Unterschied ist, ob eine bibliographische Angabe zusätzlich in Vollzitation unter Literaturliste oder unter Terminologie eingetragen werden „müsste“.--Sebastian Walter 10:46, 3. Jan. 2014 (CET)

Jetzt verstehe ich deine Bedenken. Die Vorlage "Bemerkungen" ist unter den Fassungen angeordnet und dient dazu, alle Fußnoten anzuzeigen. Meine Idee war, dass es schön wäre, dort kurz zu vermerken, dass die Vollzitation auf der Diskussionsseite einsehbar ist.

Auf der Literaturliste sind nur die verbreitetsten Werke eingetragen, die wir mit eigenen Abkürzungen versehen haben. Diese Abkürzungen kann man tatsächlich besser in die Terminologie schieben. --Ben 15:36, 3. Jan. 2014 (CET)