Webseite:Brainstorming/Kapitelseiten

Aus Die Offene Bibel

Version vom 22. August 2012, 17:03 Uhr von Sebastian Walter (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf dem Vereins- und Übersetzertreffen im August '12 haben wir die Benutzung der Kapitelseiten anhand verschiedener fiktiver Testnutzer geprüft. Dabei sind folgende Vorschläge entstanden:

  • Auf der Kapitelseite muss irgendein Hinweis den Unterschied zwischen Studien- und Lesefassung erklären. Auch die Markup-Syntax der Studienfassung (die verschiedenen Klammern) sollte in einer Legende identifiziert werden.
  • Wo noch keine Lesefassung vorliegt, wird die schon vorhandene Lesefassungs-Vorlage viele Leser irritieren. Ein Vorschlag war deshalb, die Vorlage erst mit dem Status "Lesefassung in Arbeit" (bzw. evtl. schon vorher, wenn eine Lesefassung vorliegt) einzufügen.
  • Wo nur wenige Verse übersetzt sind, nimmt die Anzeige der übrigen Versnummern (ohne Text) viel Platz weg. Abgesehen davon werden durch solche „Leer-verse“ Parallelstellenangaben blau eingefärbt, was die Illusion weckt, der Vers wäre bereits übersetzt. Da könnte man eine elegantere Lösung finden.
  • Wenn eine Kapitelseite noch gar nicht existiert, wird bisher folgender Text angezeigt: „Diese Seite enthält momentan noch keinen Text. Du kannst sie bearbeiten, ihren Titel auf anderen Seiten suchen oder die zugehörigen Logbücher betrachten.“ (Bsp.: Esra 9) Dieser Text enthält zwar grundlegende Informationen, ist aber v.a. auf Übersetzer zugeschnitten. Der Vorschlag war, auf dieser Seite u.a. 1. zu erklären, warum sie noch fehlt (Sie wurde noch nicht übersetzt o.ä.), 2. zur Übersetzung oder Mithilfe einzuladen und 3. evtl. enttäuschten Probelesern eine erneute Suche oder eine Auswahl mit schon fertig übersetzten Texten anzubieten.
  • Wir möchten, dass Nutzer mitarbeiten oder uns Fehler melden. Unangemeldet können sie die Wiki-Seiten jedoch nicht bearbeiten. Nicht alle werden die Verbindung zur Anmeldungsmöglichkeit im Navigator entdecken. Deshalb sollte auf der Seite ein Hinweis angebracht werden, dass das Bearbeiten nur angemeldeten Benutzern möglich ist (bisher ist dieser Hinweis nur auf Übersetzung zu finden).
  • Nach Möglichkeit wollen wir gerne eine anonyme Kontaktfunktion anbieten, über die Fehler oder eigene Übersetzungen eingereicht werden können, ohne sich erst anmelden zu müssen. Es gab Überlegungen, wo diese Funktion angeordnet werden sollte und ob sie nicht die anderen als fehlend identifizierten Angaben enthalten könnte (Hinweis zur angemeldeten Bearbeitung, Legende)
  • Andere überlegten, ob man nicht die Statusvorlage noch etwas informativer gestalten könnte, um einige der fehlenden Informationen zu liefern.
  • Einige schlugen vor, eine kurze Legende o.ä. an der Stelle anzubringen, wo momentan noch ein Satz auf den Kommentar zum Kapitel verweist. Der Kommentar könnte (evtl. mit allen anderen Links, die sich in der Kategorie zum Kapitel befinden, etwa persönliche Fassungen oder thematisch bezogene Lexikonseiten) direkt neben den Sprung-Markierungen zu Studienfassung und Lesefassung gleich unter der Kapitelüberschrift angezeigt werden.