Markusprojekt/Fakultäten

Aus Die Offene Bibel

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier sammeln wir, welche Hochschulen, Fachschaften, Studentengruppen, Bibelschulen wir schon kontaktieren können. Ich freue mich, wenn ich nicht jede Gruppe selbst anschreibe, sondern wenn ihr das tun könntet, die die Kontakte habt. Die genauen Kontaktinformationen sendet doch bitte über an Ben.

In der Tabelle tragen wir alles ein, was wir für die Kontaktaufnahme wissen müssen (soweit es öffentlich sein kann). Ich weiß, es sieht kompliziert aus, sollte aber nachvollziehbar sein. Bitte lasst euch nicht abschrecken und meldet euch, wenn euch was Besseres einfällt!

  • Die Spalte Zuständig ist für die Person, die die Kommunikation übernimmt, also nicht unbedingt die Person, die uns den Kontakt vermittelt hat.
  • Die Spalte Anfrage nötig soll direkte Kontakte (meine Fachschaft, eine ehemalige Studentengruppe, das Blog eines Bekannten) von indirekten Kontakten unterscheiden: Gruppen, wo wir erst anfragen müssen, ob unser Anliegen auch bekannt gemacht/weitergeleitet werden wird (z.B. ein Bekannter studiert hier oder kennt den Betreiber einer christliche Webseite; eine mir nahe stehende Kirchengemeinde).

Dabei sind direkte Kontakte selbstverständlich vorzuziehen. Wenn wir also einen direkten und einen indirekten Kontakt haben, sollte der direkte Kontakt auch zuständig sein. (Kann man das verstehen?)

Bei indirekten Kontakten könnte die Anfrage zunächst mal erkunden, ob sie bereit wären, etwas Werbung für uns zu machen. Wir wollen in naher Zukunft aber einen kurzen, generellen Info-Text zum Projekt schreiben, der an jeden Kontakt weitergegeben werden könnte. Vor der offiziellen Kontaktaufnahme wäre es vielleicht ratsam, wenn wir schon eine Projektseite hätten.

Noch ein Gedanke dazu, wie wir etwa Theologiestudenten erreichen können. Am einfachsten ist es natürlich, wenn wir Kontakte/Zugang zu eMail-Verteilern oder auch Facebook-Gruppen haben. Für Orte, wo man höchstens Aushänge machen kann, müssten wir vielleicht noch etwas gestalten, das man einfach ausdrucken und aufhängen kann. Wenn irgendwo die Möglichkeit zu einer Ansage besteht, ist das natürlich ebenfalls denkbar. Habt ihr weitere Fragen? Dann schreibt doch auf der Diskussionsseite.


Theologische Fachschaften, Hochschulen, Seminare...[Bearbeiten]

Zielgruppe: Mitübersetzer
Gruppe Anfrage nötig? Anfrage geschehen Zuständig
Freie Theologische Hochschule Gießen nein - Ben
ev. Theologie Göttingen ja ja Ben
Theologische Hochschule Ewersbach ja ja Ben
Universität Würzburg ja nein Sebastian
Uni Münster ja nein Wolfgang
Uni Marburg (unsicher) ja ja Ben
Evangelische Hochschule Tabor ja ja Ben
Theologische Hochschule Rheinland ja ja Ben
Internationale Hochschule Liebenzell ja ja Ben
Akademie für Weltmission Korntal ja ja Patrick
Bibelseminar Bonn ja nein Ben
ev. Theologie Tübingen ja nein Fabian
ev. Theologie Berlin ja nein Fabian
ev. Theologie Halle ja ja Ben
ev. Theologie Heidelberg ja nein Ben
Bibelschule Brake nein - Ben

Blogs, Nachrichtenportale, Facebookseiten, Mailinglisten[Bearbeiten]

Hier gebe ich in einer weiteren Spalte den Einfluss auf Facebook an. Ich sortiere die Liste danach mal etwas nach Priorität. Kursiv markiert sind Medien, die besonders relevante Zielgruppen erreichen. Fett markiert sind alle Medien mit vierstelligen Like-Zahlen. Ansonsten sind die Seiten nach schon gemachter Bekanntschaft sortiert. Hat der Adressat eine Facebook-Seite, sollten wir auch darum bitten, dort zu erscheinen. Alle fett Markierten sind Top-Priorität. Wenn irgend möglich, würde ich gerne bis rpi-virtuell.net (oder weiter) Kontakte herstellen. Als nächstes müssen wir die Kontaktaufnahme koordinieren. --Ben 15:10, 4. Nov. 2013 (CET)

Zielgruppe: Allgemeine christliche Öffentlichkeit
Gruppe Anfrage nötig? Anfrage geschehen Zuständig Facebook
Bibelgriechisch-Mailingliste ja (kenne Teilnehmer) nein Ben, gebe gerne an direkten Kontakt ab -
Interseth (Mailingliste, Fb) Jan? 382
Österreichische Konferenz der Theologiestudierenden (FB/oekt@gmx.at) ja nein Ben (werd's per eMail versuchen) 171
Christliches Medienmagazin pro ja ja Ben 3336
ERF Online ja nein Ben, gebe gerne ab 2482
evangelisch.de ja ja Wolfgang 2200
katholisch.de ja ja Dorothee 4172
Facebook: Bibel TV ja nein Ben über Fb 8012
http://www.gekreuzsiegt.de/  ? 8621
http://jesus.de/  ? 3861
theopop.de nein - Fabian 210
http://blog.evkirchepfalz.de/ ja nein Wolfgang 616
www.theoblog.de ja nein Ben, gebe gerne an direkten Kontakt ab 500+ (Betreiber)
Katholische Hochschulgemeinden ja in Arbeit Dorothee
www.theology.de ja ja Fabian 486
Faszination Bibel ja nein Ben über Fb, gebe gerne ab 238
http://www.idealisten.net/  ? 756
http://blog.debenny.de ja nein Wolfgang -
http://intelligentesleben.blogspot.de/ ja nein Wolfgang
www.theonet.de  ? -
http://kirchengeschichten.blogspot.de  ? -
http://pastorenstueckchen.de/  ? -

Pressemitteilungen sollten an pro, Faszination Bibel, Bibel TV, KNA, EPD, ERF, idea, idealisten gehen. Weitere interessante Medien? Z.B. katholische oder österreichische, schweizerische? Ben hat persönliche Kontakte zu pro, ERF, idea. Der Redaktionsleiter von Faszination Bibel gehört zu unseren Facebook-Fans. Zu Bibel TV gibt es Fb-Beziehungen.

Weitere mögliche Empfänger[Bearbeiten]

Liste der möglichen Gruppen/Empfänger nach Notizen vom OfBiOffene Bibel-Treffen (darf ergänzt werden! Gerne auch um Kontakte aus Österreich und der Schweiz!):

Fachschaften der Theo-Fakultäten (katholisch: in D, A, CH D samt Reli; [A samt Reli; evangelisch: D, A, CH; freikirchlich: D

Weiter:

  • Bundesfachschaft Katholische Theologie
  • Landes-/Ortskonvente
  • Professoren
  • Wissenschaftliche Mitarbeiter (die machen Übersetzungsübungen!)
  • Hebräisch- und Griechisch-Lehrer


Seiten in leichter Sprache für später[Bearbeiten]

http://blog.hurraki.de/ (Leichte Sprache, Kontakt: Olaf)

http://www.nachrichtenleicht.de/

Reli-Unterricht: http://rpi-virtuell.net (@empeiria) Wolfgang (hatte persönlichen Kontakt)