Markus 7,14-23 in Leichter Sprache: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Die Offene Bibel

Wechseln zu: Navigation, Suche
(Syntaxkorrektur)
K (Vers 15–16 kombiniert)
 
Zeile 6: Zeile 6:
 
Dann versteht ihr mich:<br />
 
Dann versteht ihr mich:<br />
  
{{L|15}} Wie wird ein Mensch unrein?<br  />
+
{{L|15–16}} Wie wird ein Mensch unrein?<br  />
 
Ihr könnt alles essen.<br />
 
Ihr könnt alles essen.<br />
 
Und trinken.<br />
 
Und trinken.<br />
 
Aber was ihr aus•scheidet,<br />
 
Aber was ihr aus•scheidet,<br />
 
das macht euch unrein.<br /></poem>
 
das macht euch unrein.<br /></poem>
 
{{L|16}}
 
  
 
{{L|17}} Jesus geht in ein Haus.<br />
 
{{L|17}} Jesus geht in ein Haus.<br />

Aktuelle Version vom 30. November 2019, 20:25 Uhr

LS in Arbeit.png

Wir arbeiten an diesem Text.

Über Leichte Sprache


14 Einmal ruft Jesus die Menschen zu sich.
Jesus sagt:

Hört mir alle gut zu.
Dann versteht ihr mich:
15–16 Wie wird ein Mensch unrein?
Ihr könnt alles essen.
Und trinken.
Aber was ihr aus•scheidet,
das macht euch unrein.

17 Jesus geht in ein Haus.
Jesus geht weg von den vielen Menschen.
Die Jünger fragen Jesus:
Was bedeutet das?
Was meinst du?

18 Jesus sagt zu seinen Jünger:

Seid ihr so dumm wie die anderen?
Es ist doch ganz einfach:
Etwas kommt von außen,
ihr esst und trinkt.
Das schadet euch nicht.
19 Essen und Trinken,
das kommt in den Magen,
das wird verdaut,
das scheidet ihr aus.
Das schadet euch nicht.
Der Dreck kommt in die Toilette.
Und euer Herz bleibt rein.


20 Und Jesus sagt:

Das Böse kommt aus dem Menschen.
21 Das Böse sind die bösen Gedanken:
Worte verletzen,
Gewalt verletzt.
22 Beleidigung verletzt.
Unruhe verletzt.
23 Das Böse kommt aus einem bösen Herzen.
Das Böse kommt aus dem Menschen.

→ Markus 8->Markus_7,24-39_in_Leichter_Sprache

Ansichten