Markus 7,24-30 in Leichter Sprache: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Die Offene Bibel

Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Leichte Sprache}} {{L|24}} Jesus steht auf.<br /> Jesus geht weg.<br /> Jesus geht Richtung Tyrus.<br /> Jesus geht in ein Haus.<br /> {{L|25}} (Aber) Eine…“)
 
K
 
Zeile 42: Zeile 42:
 
Das Kind liegt im Bett.<br />
 
Das Kind liegt im Bett.<br />
 
Das Kind ist frei.<br />
 
Das Kind ist frei.<br />
 +
 +
{{Weiter}}->[[Markus_7,31-37_in_Leichter_Sprache]]
 +
{{Leichte Sprache Fuß}}

Aktuelle Version vom 1. Dezember 2019, 20:52 Uhr

LS in Arbeit.png

Wir arbeiten an diesem Text.

Über Leichte Sprache


24 Jesus steht auf.
Jesus geht weg.
Jesus geht Richtung Tyrus.
Jesus geht in ein Haus.

25 (Aber) Eine Frau weiß:
Jesus ist in dem Haus.
Die Frau kommt zu Jesus.
Die Frau hat eine kranke Tochter.
Die Frau ist verzweifelt.

26 Die Frau ist Ausländerin.
Die Frau bittet Jesus sehr.
Die Frau bittet Jesus immer wieder.
Die Frau bittet Jesus:

Du befreist meine Tochter.
Du kannst heilen.


27 Aber Jesus sagt zu der Frau:

Die Kinder sollen satt werden.
Das Brot ist für die Kinder.
Denkst du etwa:
Das Brot ist für die Hunde?
Du denkst falsch!


28 Aber die Frau antwortet:

Ja, Herr.
Du hast Recht.
Aber die Hunde fressen Krümel.
Die Krümel fallen unter den Tisch.
Auch die Hunde werden satt.


29 Da sagt Jesus zu der Frau:

Du sagst das gut.
Darum ist es so:
Deine Tochter ist frei.


30 Unddie Frau geht nach Hause.
Da:
Das Kind liegt im Bett.
Das Kind ist frei.

→ Markus 8->Markus_7,31-37_in_Leichter_Sprache

Ansichten