Jeremia 4

Aus Die Offene Bibel

Wechseln zu: Navigation, Suche
Syntax OK
SF in Arbeit.png
Status: Studienfassung in Arbeit – Einige Verse des Kapitels sind bereits übersetzt. Wer die biblischen Ursprachen beherrscht, ist zum Einstellen weiterer Verse eingeladen. Auf der Diskussionsseite kann die Arbeit am Urtext dokumentiert werden. Dort ist auch Platz für Verbesserungsvorschläge und konstruktive Anmerkungen.
Folgt-später.png
Status: Lesefassung folgt später – Bevor eine Lesefassung erstellt werden kann, muss noch an der Studienfassung gearbeitet werden. Siehe Übersetzungskriterien und Qualitätssicherung Wir bitten um Geduld.

Lesefassung (Jeremia 4)

(kommt später)

Studienfassung (Jeremia 4)

1

Wenn du umkehrst, Israel, Spruch JHWHs,
wirst du zu mir zurückkehren.
Und wenn du beseitigen wirst deine Abscheulichkeita vor mir,
dann wirst du nicht schwankenb (ziellos sein). (vgl. Genesis 4,14)

2

Und schwörst du: [So wahr] JHWHEmpfehlung zur Aussprache: mein Herr, der HERR, GOTT, °unser Gott°, °unser Herr°, die/der Eine, die/der Ewige, die/der Heilige, die/der Lebendige, Ich-bin-da, Adonaj, Ha-Schem, Ha-Makom, Schechina. Erläuterungen dazu gibt es auf der Seite JHWH. lebt!
in Treue, in Recht und in Gerechtigkeit,
dann werden Völker sich in ihmc glücklich preisen,
und in ihm sich rühmen.

3

Denn so spricht JHWHEmpfehlung zur Aussprache: mein Herr, der HERR, GOTT, °unser Gott°, °unser Herr°, die/der Eine, die/der Ewige, die/der Heilige, die/der Lebendige, Ich-bin-da, Adonaj, Ha-Schem, Ha-Makom, Schechina. Erläuterungen dazu gibt es auf der Seite JHWH.
zu den Leuten Judas und zu Jerusalem:
macht euch Neubruch urbar
und sät nicht auf Dornen.

4

Lasst euch beschneiden für JHWHEmpfehlung zur Aussprache: mein Herr, der HERR, GOTT, °unser Gott°, °unser Herr°, die/der Eine, die/der Ewige, die/der Heilige, die/der Lebendige, Ich-bin-da, Adonaj, Ha-Schem, Ha-Makom, Schechina. Erläuterungen dazu gibt es auf der Seite JHWH.
und beseitigt die Vorhäute eures Herzens,
Leute Judas und Einwohner Jerusalems,
dass nicht komme wie Feuer mein Zorn,
und er brennt, und keiner löscht
wegen der Schlechtigkeit eurer Taten.

5678910111213141516171819202122232425262728293031

Anmerkungen

agemeint ist das Kultbild des "heidnischen" Gottes (Zurück zu v.1)
bvor Angst (Zurück zu v.1)
cStatt "ihm" (= JHWHEmpfehlung zur Aussprache: mein Herr, der HERR, GOTT, °unser Gott°, °unser Herr°, die/der Eine, die/der Ewige, die/der Heilige, die/der Lebendige, Ich-bin-da, Adonaj, Ha-Schem, Ha-Makom, Schechina. Erläuterungen dazu gibt es auf der Seite JHWH.) schlägt Rudolph vor, בְךָ zu lesen, "in dir", vgl. Kommentar S. 28 (Zurück zu v.2)
Ansichten