Lukas 24 in Leichter Sprache

Aus Die Offene Bibel

Wechseln zu: Navigation, Suche

Siehe auch: Lukas 24

LS in Arbeit.png

Wir arbeiten an diesem Text.

Über Leichte Sprache

36Die zwei Freunde von Jesus erzählen noch :

"Wir haben Jesus getroffen.
Jesus lebt!

Doch dann passiert es:
Jesus steht mitten zwischen den Freunden.
Und Jesus sagt:

"Friede für euch!"

37 Die Freunde bekommmen einen Schreck.
Und alle haben Angst.

Darum denken alle:

"Wir sehen einen Geist."

38 Und Jesus sagt:

"Was ist mit euch?
Seid ruhig!
Warum zweifelt ihr?
Was ist in eurem Herzen?
39 Seht meine Hände und meine Füße:
Ich bin es.
Fasst mich an und seht.
Ich habe Fleisch und Knochen.
Ihr seht:
Ich bin ein Mensch.

40 Jesus sagt das.
Und Jesus zeigt allen seine Hände und seine Füße.

41 Die Freunde freuen sich.
Die Freunde staunen.
Die Freunde zweifeln.

Jesus fragt:

"Habt ihr etwas zu essen hier?"

42 Die Freunde geben ihm ein Stück gebratenen Fisch.

43 Jesus nimmt den Fisch.
Und Jesus isst vor ihnen.

44 Jesus sagt zu ihnen:

"Erinnert euch.
Ich habe zu euch gesprochen.
Erinnert euch:
Ich habe erzählt:
Ich sterbe bald.
Aber ich komme später wieder.

Das steht in der Bibel bei Mose.
Und die Propheten haben von mir gesprochen.
Und die Psalmen erzählen über mich.
Es muss alles so sein."

45 So verstehen die Freunde.
Jesus hat es erklärt.
Und die Freunde verstehen die Schriften.

46 Und Jesus sagt zu seinen Freunden:

"Wir lesen: Christus leidet.
Jesus ist drei Tage lang tot.
Aber Christus steht auf von den Toten."

Andere Fassungen von Lukas 24
Ansichten