Markus 1,16-21 in Leichter Sprache

Aus Die Offene Bibel

Wechseln zu: Navigation, Suche
LS in Arbeit.png

Wir arbeiten an diesem Text.

Über Leichte Sprache

Jesus findet Freunde[Bearbeiten]

Simon und Andreas kommen mit[Bearbeiten]

16Jesus ist am Meer von Galiläa.
Jesus sieht Simon und seinen Bruder Andreas.
Simon und Andreas werfen gerade Netze ins Meer.
Simon und Andreas sind Fischer.
17Und Jesus sagt zu Simon und Andreas:

"Kommt mit mir.
Ich mache euch zu Menschen-Fischern.

18Simon und Andreas verlassen sofort ihre Netze.
Simon und Andreas gehen mit Jesus.

Jakobus und Johannes kommen mit[Bearbeiten]

19Jesus geht etwas weiter.
Jesus sieht dann Jakobus.
Jakobus ist der Sohn von Zebedäus.
Und Jesus sieht den Bruder von Jakobus.
Der Bruder von Jakobus heißt Johannes.
Auch Jakobus und Johannes sitzen einem Boot.
Und Jakobus und Johannes ordnen ihre Netze.
20Jesus ruft Jakobus und Johannes schnell.

Und Jakobus und Johannes verlassen ihren Vater mit den Arbeitern:
Der Vaterund die Arbeiter bleiben im Boot.
Denn die Arbeiter haben schon ihr Geld.

Und Jakobus und Johannes gehen mit Jesus.


Weiter lesen: Markus 1,21-22 in Leichter Sprache
Ansichten